Knitalong SYF 2024 – Wir stricken zusammen ein Shirt

Zur Einstimmung des Swiss Yarn Festival haben wir einen Knitalong geplant! Wir stricken zusammen auf Instagram das  “Cordelia Tee” das extra für das Festival designt wurde.

Wie funktioniert der Knitalong?

Beim Knitalong wird die Anleitung «Cordelia Tee» von Simone Ryan gestrickt. Das Shirt wird nahtlos von oben nach unten gestrickt und besteht aus eleganten einfachen Zöpfen. Es gibt eine kurze und eine lange Version.

Die Anleitung ist in 3 Sprachen verfügbar. Deutsch, Englisch und Französisch und wird zum 9. Dezember 2023 veröffentlicht. Jeder der ein Kit bei einem der Ausstellenden kauft, erhält die Anleitung gratis.

Zeitlicher Ablauf

Release: 9. Dezember 2023
Start des Knitalongs: 6. Januar 2024
Ende des Knitalongs: 31. März 2024

Teilnahmebedingung

Teilnehmen darf jede nationale oder internationale Person, die das “Cordelia Tee” strickt. Unabhängig welches Garn dazu benutzt wird oder ob die Person Besucher des Swiss Yarn Festivals ist.

Die Teilnahme läuft über Instagram. Es gibt für den Ausstausch währen des Knitalongs einen Instagram Chat und eine Ravelry Gruppe. Die Preise werden aber nur über Instagram verlost.

Das Swiss Yarn Festival teilt regelmässig Beiträge mit den untenstehenden Hashtags in ihrer Story und wird es als Highlight festhalten.

Hashtags

Obligatorisch: #syf2024knitalong
Optional: #swissyarnfestival2024 #syf2024 #cordeliatee @swissyarnfestival @rustknitwear

Am Festival

Am Festival wird am Freitag, Samstag und am Sonntag um 13.30 Uhr ein Gruppenbild vor dem Riverside mit der Designerin gemacht. Es darf jede(r) an allen Terminen sein «Cordelia Tee» präsentieren.

Preise

Während des Knitalongs werden in regelmässigen Abständen unter den Instagram Beiträgen mit #syf2024knitalong die untenstehenden Preise verlost.

Hier findest du Kits unserer Ausstellenden

Du findest die Beiträge auch auf Instagram mit dem Hashtag #syf2024knitalongkits